Objektnummer

23.13

Lage

Waldfeucht

Baujahr

ca. 1962

Grundstück

ca. 2.400 m²

Wohnfläche

ca. 130 m²

Kaufpreis

232.000,-- €

Objektbeschreibung

Freistehendes Einfamilienhaus mit Nebengebäuden und großem Grundstück in Waldfeucht

Dieses ruhig gelegene Einfamilienhaus aus dem Jahr 1962 steht auf einem ca. 2.400 m² großen Grundstück im idyllischen Waldfeucht. Sowohl die Wohnfläche als auch die Gartengestaltung bieten dem neuen Eigentümer hier viele Möglichkeiten, das neue Eigenheim nach eigenen Vorstellungen zu gestalten…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Großer Eingangsbereich mit Treppenauf/-abgang; Wohn- und Esszimmer; Küche; Zwischenflur mit Ausgang auf den Innenhof; Hauswirtschaftsraum mit begehbarer Dusche; Schlafzimmer/Büro mit Waschbecken; überdachter und geschlossener Innenhof mit Zugang zur Werkstatt und dem Garten

Großer Eingangsbereich mit Treppenauf/-abgang; Wohn- und Esszimmer; Küche; Zwischenflur mit Ausgang auf den Innenhof; Hauswirtschaftsraum mit begehbarer Dusche; Schlafzimmer/Büro mit Waschbecken; überdachter und geschlossener Innenhof mit Zugang zur Werkstatt und dem Garten

Obergeschoss:

Flur; 3 Schlafzimmer; Bad mit Waschbecken, Badewanne und WC

Flur; 3 Schlafzimmer; Bad mit Waschbecken, Badewanne und WC

Dachgeschoss:

als Speicherfläche

als Speicherfläche

Kellergeschoss:

Flur; Vorratsraum; Heizungsraum; Tankraum

Flur; Vorratsraum; Heizungsraum; Tankraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
23.13
Kaufpreis:
232.000,-- €
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1962
Zustand:
gepflegt
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 130 m²
Grundstücksfläche:
ca. 2.400 m²
Anzahl Räume:
5
Anzahl Schlafzimmer:
3
Separates WC:
1
Garage:
2
Stellplätze:
mehrere

ENERGIEEFFIZIENZ
Endenergiebedarf:
248,7 kwh/(m²*a)
Energieausweisklasse:
G
Gebäudeart laut Energieausweis:
Einfamilienhaus
Heizungsart:
Ölzentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Böden im Objekt mit Fliesen- und Parkettbelag
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden
  • Heizung als Öl-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
  • neue Dacheindeckung aus 2005
  • voll unterkellert
  • großes Gartengrundstück
  • zusätzliche Abstellflächen in den Nebengebäuden
  • Tiefenbrunnen mit Zisterne zur Gartenbewässerung
  • und vieles mehr!
Aussenbereich:
Garten:

Der großzügige Vorgartenbereich besteht aus einer einheitlichen Rasenfläche, die von dekorativen Zierbäumen und einer ausgesuchten Bepflanzung aufgelockert wird. Von hier aus führt ein gepflasterter Weg sowohl zum Hauseingang als auch auf das rückwärtige Gartengrundstück sowie dem überdachten und geschlossenen Innenhof. Hier bieten die geräumigen Anbauten hinter dem Wohnhaus viel Platz und Staufläche und eignen sich für unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten. Die anschließende Rasenfläche macht aktuell einen Großteil des Gartenbereichs aus und wird von einem Nutzgartenbereich vervollständigt. Für die Gartenbewässerung steht ein Tiefenbrunnen zur Verfügung. zusätzlich wird Regenwasser in einer Zisterne aufgefangen, das dann ebenfalls zur Bewässerung genutzt werden kann.

Der großzügige Vorgartenbereich besteht aus einer einheitlichen Rasenfläche, die von dekorativen Zierbäumen und einer ausgesuchten Bepflanzung aufgelockert wird. Von hier aus führt ein gepflasterter Weg sowohl zum Hauseingang als auch auf das rückwärtige Gartengrundstück sowie dem überdachten und geschlossenen Innenhof. Hier bieten die geräumigen Anbauten hinter dem Wohnhaus viel Platz und Staufläche und eignen sich für unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten. Die anschließende Rasenfläche macht aktuell einen Großteil des Gartenbereichs aus und wird von einem Nutzgartenbereich vervollständigt. Für die Gartenbewässerung steht ein Tiefenbrunnen zur Verfügung. zusätzlich wird Regenwasser in einer Zisterne aufgefangen, das dann ebenfalls zur Bewässerung genutzt werden kann.

Garage:

Hinter dem Haus steht eine Einzelgarage zur Verfügung. Die angrenzenden Anbauten eigenen sich ebenfalls als Garagen. Zudem können auf der langen Einfahrt mehrere Fahrzeuge abgestellt werden.

Hinter dem Haus steht eine Einzelgarage zur Verfügung. Die angrenzenden Anbauten eigenen sich ebenfalls als Garagen. Zudem können auf der langen Einfahrt mehrere Fahrzeuge abgestellt werden.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Waldfeucht

Mit rund 9.000 Einwohnern ist Waldfeucht die kleinste Gemeinde des Kreises Heinsberg und grenzt direkt an die Niederlande. Der Ort Waldfeucht hat eine vorzügliche Infrastruktur vorzuweisen, es sind einige Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt, Getränkemarkt etc.), Ärzte, Apotheke sowie Kindergarten, Grund- und Hauptschule mit Sportzentrum (Sport- und Tennisplätze) und ein Hallenschwimmbad vorhanden. Die nur ca. 5 km entfernt liegende Kreisstadt Heinsberg verfügt ebenfalls über eine vielfältige Infrastruktur. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Niederlanden, die niederländische Stadt Roermond ist nur ca. 15 km entfernt, hat Waldfeucht eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden