Objektnummer

22.75

Lage

Heinsberg-Karken

Baujahr

ca. 1954

Grundstück

ca. 648 m²

Wohnfläche

ca. 110 m²

Objektbeschreibung

Freistehender Familienklassiker mit zusätzlichem Baugrundstück!

Dieses freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1954 erbaut. Das großzügige und gepflegte Eckgrundstück liegt in ruhiger Lage von Heinsberg-Karken und beinhaltet ein zusätzliches, seitlich gelegenes ca. 298 m² großes Baugrundstück. Die gestaltbare Wohnfläche von ca. 110 m² verfügt über 2 Schlafzimmer und kann nach Bedarf individuell erweitert werden…

Raumaufteilung:
Erdgeschoss:

Eingangsbereich mit Treppenaufgang/-abgang; Wohn-Esszimmer; Küche; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC; Hauswirtschaftsraum

Eingangsbereich mit Treppenaufgang/-abgang; Wohn-Esszimmer; Küche; Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC; Hauswirtschaftsraum

Obergeschoss:

Flur; großes Elternschlafzimmer; Kinderzimmer; kleines Schlafzimmer mit Waschbecken, WC und Zugang zur Dachterrasse

Flur; großes Elternschlafzimmer; Kinderzimmer; kleines Schlafzimmer mit Waschbecken, WC und Zugang zur Dachterrasse

Dachgeschoss:

als Speicherfläche

als Speicherfläche

Kellergeschoss:

Flur; 2 Vorratsräume; Heizungsraum mit Kunststofftanks; Treppenaufgang zum Innenhof

Flur; 2 Vorratsräume; Heizungsraum mit Kunststofftanks; Treppenaufgang zum Innenhof

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
22.75
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 1954
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 110 m²
Grundstücksfläche:
ca. 648 m²
Anzahl Räume:
3
Anzahl Schlafzimmer:
2
Garage:
1
Stellplätze:
mehrere

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Ölzentralheizung
Primärenergieträger:
Öl

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Böden im Objekt mit Fliesen- und Teppichbelag
  • Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden
  • Heizung als Ölzentralheizung aus ca. 1998
  • überdachter Innenhof
  • große Dachterrasse
  • zusätzliches Baugrundstück neben dem Haus
  • weitere Extras mehr…
Aussenbereich:
Garten:

Der Zugang zum Wohnhaus ist gesäumt mit verschiedenen Beeten und einer immergrünen Hecke. Die seitliche, breite und gepflasterte Einfahrt führt zur Garage und zum rückwärtigen Innenhof. Dieser ist überdacht, an drei Seiten geschlossen und bietet einen herrlichen und geschützten Sitzplatz mit Blick in den eigenen Garten. Das seitlich gelegene ca. 298 m² großes Baugrundstück ist aktuell in den Gartenbereich integriert, kann aber individuell genutzt werden.

Der Zugang zum Wohnhaus ist gesäumt mit verschiedenen Beeten und einer immergrünen Hecke. Die seitliche, breite und gepflasterte Einfahrt führt zur Garage und zum rückwärtigen Innenhof. Dieser ist überdacht, an drei Seiten geschlossen und bietet einen herrlichen und geschützten Sitzplatz mit Blick in den eigenen Garten. Das seitlich gelegene ca. 298 m² großes Baugrundstück ist aktuell in den Gartenbereich integriert, kann aber individuell genutzt werden.

Garage:

Die seitlich alleinstehende Garage bietet Platz für ein Fahrzeug. Auf der gepflasterten Einfahrt davor ist ausreichend Platz für weitere Fahrzeuge.

Die seitlich alleinstehende Garage bietet Platz für ein Fahrzeug. Auf der gepflasterten Einfahrt davor ist ausreichend Platz für weitere Fahrzeuge.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Heinsberg / Ortsteil Karken

Karken ist ein Ortsteil der Kreisstadt Heinsberg und grenzt direkt an die Niederlande. Der Ort hat etwa 3.500 Einwohner. Im Ort selber befindet sich ein Kindergarten und eine Grundschule. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie Ärzte, Apotheke und eine Post- und Bankfiliale hat Karken zu bieten. Die Stadt Heinsberg bildet als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik mit 41.000 Einwohnern und 92 km² den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg und ist ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und bedeutenden Industrieunternehmen. Zudem verfügt Heinsberg über ein Schulzentrum mit einem breiten Angebot, von der Grundschule bis Haupt-, Real-, Förder- und Musikschule sowie Gymnasium. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A46 Richtung Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach sowie der Nähe zur niederländischen Grenze – die niederländische Stadt Roermond ist von Heinsberg nur ca. 16 km entfernt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden