Objektnummer

24.16

Lage

Selfkant-Tüddern

Baujahr

ca. 2003

Wohnfläche

ca. 120 m²

Objektbeschreibung

Großzügige Penthouse-Wohnung an der niederländischen Grenze

Die großzügige Penthouse-Wohnung aus dem Jahr 2003 ist eine von 8 Wohneinheiten an der deutsch-niederländischen Grenze in Selfkant-Tüddern/NL-Sittard. Die Wohnung verfügt über eine hochwertige Ausstattung und bietet ca. 120 m² Wohnfläche sowie eine gemütliche Dachterrasse mit herrlichem Blick auf die umliegende Natur. Das wunderschöne, niederländische Städtchen Sittard mit seinen zahlreichen Geschäften und Cafés ist ganz nah und lädt zum Verweilen ein…

Raumaufteilung:
Wohnung:

Wohnungseingang mit großem Flurbereich und Garderobenecke; großer, offener Wohn-Essbereich mit Treppenaufgang auf die Empore sowie Ausgang auf die Dachterrasse; offener Küchenbereich mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss; Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank; Bad mit Becken, ebenerdiger Dusche und Wanne mit Whirlpool-Funktion; Gästezimmer; Gäste-WC

Wohnungseingang mit großem Flurbereich und Garderobenecke; großer, offener Wohn-Essbereich mit Treppenaufgang auf die Empore sowie Ausgang auf die Dachterrasse; offener Küchenbereich mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss; Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank; Bad mit Becken, ebenerdiger Dusche und Wanne mit Whirlpool-Funktion; Gästezimmer; Gäste-WC

Kellergeschoss:

1 Kellerraum

1 Kellerraum

Objektdetails


KOSTEN & VERFÜGBARKEIT
Objektnummer:
24.16
Maklerhonorar:
3,57 % der Kaufsumme

inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Verfügbarkeit:
Verfügbar nach Absprache

GEBÄUDEART & ZUSTAND
Erschließung:
vollerschlossen
Baujahr:
ca. 2003
Zustand:
sehr gepflegt und hochwertig
Bauweise:
massive Bauweise

FLÄCHEN & GRÖSSEN
Wohnfläche:
ca. 120 m²
Anzahl Räume:
3
Anzahl Schlafzimmer:
2
Separates WC:
1
Stellplätze:
1

ENERGIEEFFIZIENZ
Heizungsart:
Zentralheizung
Primärenergieträger:
Gas

Besonderheiten

  • massive Bauweise
  • Fenster als Holzfenster mit 2-fach Isolierverglasung
  • Heizung als Flüssiggas-Heizung mit Warmwasseraufbereitung
  • Böden im Objekt mit Laminat und Vinylbelag in Fliesenoptik
  • außergewöhnliches Badezimmer
  • Klimaanlage
  • Fußbodenheizung im Bad
  • überdachter PKW-Stellplatz
  • Wohnkomfort auf ganzer Linie
  • gemütliche Dachterrasse
  • unmittelbar an der Grenze zu NL-Sittard gelegen
  • und weitere Extras mehr…
Aussenbereich:
Dachterrasse:

Die einladende Dachterrasse ist mit einem Holzdielenboden ausgestattet und bietet ausreichend Platz für Sonnenliegen und Entspannungsmöbel. Von diesem erhöhten Standpunkt aus können die Bewohner einen unvergleichlichen, unverbauten Blick auf die weitläufige Naturlandschaft genießen. Durch die exklusive Lage im Dachgeschoss ist die nötige Privatsphäre gewährleistet, was diese Terrasse zu einem idyllischen Rückzugsort macht.

Die einladende Dachterrasse ist mit einem Holzdielenboden ausgestattet und bietet ausreichend Platz für Sonnenliegen und Entspannungsmöbel. Von diesem erhöhten Standpunkt aus können die Bewohner einen unvergleichlichen, unverbauten Blick auf die weitläufige Naturlandschaft genießen. Durch die exklusive Lage im Dachgeschoss ist die nötige Privatsphäre gewährleistet, was diese Terrasse zu einem idyllischen Rückzugsort macht.

Stellplatz:

Hinter dem Haus befinden sich die großzügigen Parkflächen für die Bewohner. Diese Wohnung bietet das besondere Privileg eines eigenen überdachten Stellplatzes, der Ihnen ermöglicht, Ihr Fahrzeug das ganze Jahr über geschützt zu parken.

Hinter dem Haus befinden sich die großzügigen Parkflächen für die Bewohner. Diese Wohnung bietet das besondere Privileg eines eigenen überdachten Stellplatzes, der Ihnen ermöglicht, Ihr Fahrzeug das ganze Jahr über geschützt zu parken.

Lage der Immobilie

NRW / Kreis Heinsberg / Stadt Selfkant / Ortsteil Tüddern

Tüddern lieg im südwestlichen Gebiet der Gemeinde Selfkant. Die Ortschaft an der deutsch-niederländischen Grenze ist benachbart zur niederländischen Stadt Sittard. In Tüddern gibt es einen Kindergarten, eine Apotheke, Ärzte, Zahnärzte, zahlreiche Vereine sowie ein großes Nahversorgungszentrum. Mit rund 10.000 Einwohner ist die Gemeinde Selfkant der westlichste Teil des Kreises Heinsberg und der Bundesrepublik und liegt im Länderdreieck Deutschland – Niederlande – Belgien, direkt an der niederländischen Grenze. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu den Niederlanden hat der Selfkant eine besondere Verkehrsgunst aufzuweisen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden